Seiteninhalt

Mitgliedsunternehmen

Die steigende Anzahl an Unterzeichnenden der Charta zeigt das zunehmende Engagement hessischer Arbeitgeber für eine Vereinbarkeit von Beruf und Pflege. Mit der Unterzeichnung setzen Arbeitgeber ein deutliches Signal dafür, dass Sie zur Enttabuisierung von Pflege und zur offenen Kommunikation über das Thema innerhalb des Betriebes beitragen möchten.

Unterschiedlichste Betriebe und Organisationen haben bisher die Charta zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege unterzeichnet. Darunter sind große Arbeitgeber wie Krankenhäuser, Consulting-Unternehmen, kommunale Einrichtungen und Ämter, Hochschulen, Banken, Handels- und Industrieunternehmen, aber auch kleine und mittelständische Betriebe, Branchenverbände, Kommunen, Agenturen und Verlage.

bpa - Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V., Landesgruppe Hessen
Ralf Geisel
Vorstandsmitglied
Brömer & Sohn GmbH
Jörg Brömer
Geschäftsführer
Buderus Guss GmbH
Ute Abel
Geschäftsführung
Bundesagentur für Arbeit - Regionaldirektion Hessen
Dr. Frank Martin
Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Hessen
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gemeinnützige GmbH
Wolfgang Heyl
Krankenhausdirektor
Caritasverband für den Bezirk Main-Taunus e.V.
Ottmar Vorländer
Geschäftsführer
Center-Forst GmbH und Waldgesellschaft der Riedesel Freiherren zu Eisenbach
Henning Graf von Kanitz
Geschäftsführer
Chemische Fabrik Kreussler & Co. GmbH
Dr. Stephan Travers
Geschäftsführer
Chubb European Group