Seiteninhalt

Die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege ist für uns ein wesentlicher Bestandteil eines familienfreundlichen Gesamtkonzepts, zu welchem wir uns nicht nur unter Fürsorgegesichtspunkten, sondern auch wegen der Vorbildfunktion als öffentlicher Arbeitgeber verpflichtet sehen. Wir bieten Arbeitsbedingungen, die es unseren Beschäftigten ermöglichen, sich neben der beruflichen Tätigkeit um pflegebedürftige Angehörige zu kümmern. Die Anerkennung der Betreuung von Pflegebedürftigen und die Steigerung unserer Attraktivität als Arbeitgeber sind für uns überzeugende Gründe, die Charta zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege in Hessen zu zeichnen.

Markus Herrlein
Präsident des Amtsgerichts

Amtsgericht Darmstadt

Ort: Darmstadt
Branche: Gericht
Mitarbeiterzahl: 300
Ansprechpartner/in: 
Katrin Remane
hintergrundbild_der_windows-fotoanzeige.jpg

Wir verstehen unsere Arbeit als Dienstleistung einer bürgernahen Justiz der ordentlichen Gerichtsbarkeit, die die Rechte der Bürger sichert und dabei die Würde des Menschen achtet. Unser Handeln wird bestimmt und begrenzt durch die geltende Rechtsordnung. In Beziehung zum rechtssuchenden Bürger sind wir hilfsbereit und freundlich, geben zuverlässig Auskunft und arbeiten kooperativ mit allen Beteiligten und auch Behörden zusammen. Wir beachten unsere Verpflichtung zur Verschwiegenheit.