Seiteninhalt

Göbel - Agaplesion Frankfurter Diakonie Kliniken

Als Arbeitgeber möchten wir für unsere Mitarbeiter ein Arbeitsumfeld schaffen, das es ihnen ermöglicht, trotz Beruf auch Verantwortung für ihre pflegebedürftigen Angehörigen zu übernehmen.

Dr. Dennis Göbel
Geschäftsführer

AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN

Ort: Frankfurt am Main
Branche: Gesundheitswesen
Mitarbeiterzahl: 1.500

Praxisbeispiel Information und Kommunikation

Um Mitarbeiter umfassend und gezielt über die Pflege von Angehörigen zu informieren, haben die AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN eine kostenlose Informationsbox mit allgemeinen und unternehmensspezifischen Informationen für alle interessierten Mitarbeiter zusammengestellt. Zudem sind die wichtigen Informationen in digitaler Form für jeden Mitarbeiter leicht zugänglich im Intranet abrufbar. Interne Veranstaltungen wie das Mitarbeiterforum, das Oberarztforum oder die Pflegekonferenz thematisieren regelmäßig die Pflege von Angehörigen und nehmen neue Ideen von den Mitarbeitern auf.

Praxisbeispiel Service für Pflegende

Die Kliniken bieten den Mitarbeitern zudem die Möglichkeit, an kostenlosen Kursen für pflegende Angehörige teilzunehmen. Dort erhalten die Teilnehmer praktische Tipps, wie ein Angehöriger beispielsweise richtig gelagert wird. Auch die kurzfristige Organisation eines ambulanten Pflegedienstes ist aufgrund der Kooperation mit dem Curateam-Pflegedienst möglich. Die Mitarbeiter können auch die Unterstützung bei der Vermittlung von Pflegeheimplätzen für Angehörige in Anspruch nehmen. Dies ist aufgrund der Vernetzung mit den Pflegeeinrichtungen von AGAPLESION in Frankfurt möglich.